Unser Verein

Unser Verein

Unsere Ziele Was ist das für eine Gemeinschaft und welche Ziele hat sie sich gesetzt? Die am 26. Juni 2000 von Quettinger Bürger gegründete Fördergemeinschaft hat es sich zur Aufgabe gemacht, ähnlich wie in den Stadtteilen Schlebusch und Manfort, das Leben in unserem Vorort interessanter und attraktiver zu gestalten und wieder mehr Miteinander zu schaffen. Sie ist politisch und konfessionell neutral und ungebunden. Wer kann Mitglied werden? Mitglied werden können alle natürlichen und juristischen Personen, d. h. Einzelpersonen, Gewerbetreibende, Vereine und Clubs, die in Quettingen wohnen oder tätig sind und am Gemeinschaftsleben im Stadtteil Interesse haben. Wenn Sie Mitglied werden möchten, wenden Sie sich an unseren Vorstand, der Sie gerne informiert. Oder Sie schicken ein Mail bzw. füllen die Formularseite auf dieser Homepage aus. Was meinen wir mit interessanter und attraktiver gestalten ? Interessanter durch verstärkte Werbung für unseren Stadtteil und mehr Information für den Bürger. Attraktiver durch Aktionen wie Tanz in den Mai, Quettinger Familien-Radwandertag, Senioren-Kaffee und den schon traditionellen Nikolausmarkt am 2. Adventssonntag und durch gemeinsame Veranstaltungen mit den örtlichen Vereinen. Für Vorschläge und Anregungen sind wir immer zu haben, aber auch für Kritik haben wir ein offenes Ohr. Fürchte Dich nicht vor dem Vorwärtsgehen, fürchte Dich nur vor dem Stehenbleiben! (chin. Sprichwort) Dieses Sprichwort wollen wir uns zum Motto machen.

Aktuelles Wetter in Leverkusen

Ein Defibrilator für Quettingen!

"Wenn der Brustkorb entblößt ist, die weiße Schutzfolie abziehen und die Elektroden..." Der kleinen rote Kasten rettet nicht nur Leben, er kann auch sprechen. Und bestätigt auch damit, was Dr. Wolfgang Hübner nicht müde wird zu betonen: "Diesen Defibrillator kann wirklich jeder Bürger bedienen. Man kann damit nichts verkehrt machen."

Aktuelles Wetter in Leverkusen | Haftungsausschluß | Links | Kontakt | Impressum